Unsere Autoren

Andrea Bannert

 

Nichts zieht die Autorin Andrea Bannert so in seinen Bann wie Wasser. Die 1982 geborene Schriftstellerin liebt es stundenlang aufs Meer zu schauen, über Seen zu paddeln oder in Flüssen zu baden. Sie lebt und arbeitet in Holzhausen am Starnberger See. Ihre Geschichten handeln stets von verborgenen Welten, entweder der Fantasie entsprungen oder für das menschliche Auge unsichtbar. Als Wissenschaftsjournalistin erzählt sie von Bakterien, Gehirnzellen oder Genen unter anderem für das P.M.-Magazin, den Bayerischen Rundfunk, netdoktor.de, sueddeutsche.de oder die Zeitschrift Leben & Tod. Der erste Band der Clyátomon-Trilogie ist ihr vierter Roman. Darüber hinaus veröffentlichte sie zahlreiche Kurzgeschichten bei verschiedenen Verlagen oder als Hörerlebnis auf ihrem Youtube-Kanal.

Christian Kathan

 

Christian Kathan wurde 1970 geboren und ist Absolvent der SF-Autoren-Seminare an der Bundesakademie für kulturelle Bildung in Wolfenbüttel. Mit seiner Kurzgeschichte „Ein Augenblick Unendlichkeit“ wurde er zum Preisträger des William-Voltz-Awards 2009. Zusammen mit zwei Katzen und vielen Büchern lebt er in Berlin. Seine Mystery-Serie Lady Twilight wird ab Januar 2014 ebenfalls im Verlag Beyond Affinity erscheinen. Seinen Weblog findet man unter http://christiankathan.blogspot.com

Ingo Löchel wurde 1968 in Köln geboren. Im Alter von 10 Jahren begann er Fantasy- und Horror-Romane sowie Heftromanserien wie »Mythor«, »John Sinclair« und »Tony Ballard« zu lesen.

Mit 16 schrieb er seine ersten beiden Kurzgeschichten. 1990 begann die eigentliche Phase des Schreibens (vorwiegend Fantasy- u. Horror-Kurzgeschichten), die bis heute anhält.

 

Neben seinen Kurzgeschichten und Romanen schrieb er auch Artikel und Essays für das Magazin »Omicron« sowie für die Literaturzeitschrift »Wortwelten«.

Seit 2007 ist Ingo Löchel Redakteur des Online-Magazins »Zauberspiegel«.

 

2012 schuf er die Horror-Western-Serie »Dead City«, die im Sommer 2015 erschienen ist.

 

Autorenseite: www.phantasticworlds.de